TOP Gelegenheit! EFH mit ELW zum Selbstausbau

Eckdaten

PDF-Druck
Objekt-ID:957
Lage:93354 Biburg-Altdürnbuch
Immobilienart:Einfamilienhaus
Zimmer:6
Grundstücksfläche: ca. 900,00 m²
Wohnfläche: ca. 165,00 m²
Bezugstermin:Nach Vereinbarung
Garagen:1
113.60

Energieausweis

0
50
100
150
200
250
Heizungsart:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energiekennwert:
113,60 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse:
D

Weitere Informationen

Beschreibung

Sie wollen den Innenausbau Ihres neuen Hauses noch selbst gestalten? Dann sind Sie hier genau richtig!

Dieses Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung ist bisher nur im Bereich der Einliegerwohnung im Untergeschoss fertig gestellt und bezogen worden. Die Hauptwohnung im Erd- und Dachgeschoss befindet sich im Innenbereich noch im Rohbauzustand. Ihr besonderer Vorteil: Heizungzentrale, Fenster, Wärmedämmung, Außenputz - das alles ist schon vorhanden.

Was in der Hauptwohnung mit rd. 129 m² noch fehlt sind insbesondere die Elektro-, Bad-, Sanitär- und Heizungsinstallationen innerhalb der Räume, der Innenputz, der Estrich und natürlich die Bodenbeläge.

Einliegerwohnung:
Die 2 Zi.-Einliegerwohnung mit ca. 36 m² Wohnfl. ist bezugsfertig hergestellt und mit Fußbodenheizung, Duschbad, Kochnische und Einzelraumlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung ausgestattet.

Beheizt wird das Haus durch eine geschickte Kombination aus Ölkessel, Solaranlage und Holzofen. Alle drei Wärmequellen sind an den Pufferspeicher angeschlossen. Die Warmwasserbereitung ist in diesen Puffer integriert.

Auch im Außenbereich haben Sie noch Gestaltungsmöglichkeiten. Zufahrt, Balkon/Terrasse, Einfriedung und dergleichen sind noch nicht oder nur teilweise errichtet worden.

Auf dem Lageplan ist der geplante Grenzverlauf gekenntzeichnet. Die Grundstücksfläche wird ca. 900 m2 betragen. Die Vermessung werden die Verkäufer noch durchführen lassen. Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, auch eine größere Grundstücksfläche zu erwerben. Details dazu können gerne bei der Besichtigung besprochen werden.

Das Gebäude ist momentan nicht bewohnt und kann sofort übernommen werden.

Interessiert? Dann vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin mit uns. Wir freuen uns auf Sie!

Lage

Das Anwesen befindet sich in einem kleinen Ortsteil der Gemeinde Biburg im Landkreis Kelheim. Die Gemeinde hat etwas über 1.200 Einwohner und ist Teil der Verwaltungsgemeinschaft Siegenburg.

In der Ortschaft selbst befindet sich das Haus in recht zentraler Lage in der Nachbarschaft zu einer Kapelle.

Die Verkehrsanbindung ist sehr praktisch. So ist die gut ausgebaute B16 in nur 1 km Entfernung erreichbar. Die B16 führt Richtung Ingolstadt (gut 30 km) und Richtung Kehlheim (rd. 20 km) bzw. Regensburg (ca. 35 km). Über die ebenfalls nahe liegende B301 sind beispielsweise Mainburg und Freising erreichbar. Zusätzlich bietet die BAB A93 eine schnelle Verbindung in Richtung Regensburg bzw. Wolnzach mit Anschluss an die A9.

Ergänzt wird die gute Verkehrsanbidung durch den Bahnanschluss über die Linie Regensburg-Ingolstadt. Die nächsten Bahnhöfe befindet sich in Abensberg bzw. Neustadt (Donau) und damit auch nur wenige Autominuten entfernt.

Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten bestehen in den umliegenden Ortschaften wie Siegenburg, Neustadt (Donau) und Abensberg. Ein Kindergarten ist in Biburg eingerichtet. Die Schulen sind in Abensberg zu besuchen.

Ausstattungsbeschreibung

- Außenwanddämmung 10 cm
- Dachdämmung 18 cm Glaswolle + 35mm Holzfaserplatten
- Perimeterdämmung KG 6 cm
- Kombinierte Solar-, Scheitholz- u. Ölheizung

Anfrage

Möller
Münchener Vormarkt 1
85276 Pfaffenhofen/Ilm

Telefon:08441-3013
Telefax:08441-3015
E-Mail:immobilien@ilmgau.de

Zuletzt angesehene Objekte

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.